Kostenloser Schnupperzugang

„Deine sanfte Geburt“

für Schwangere, die sich befreit auf ihre Geburt freuen wollen

Inklusive Meditation

Fragst du dich, was bei deiner Geburt auf dich zukommt?

Wie sich Wehen anfühlen?

Was du tun kannst, um deine Geburt zu schaffen?

In diesem Kurs erfährst du, was bei deiner Geburt auf dich zukommt.

Alles was du brauchst liegt in dir:

Ich helfe dir, es zu nutzen.

In dem Kurs erwarten dich

Keine Hecheltipps, sondern Infos, was deine Geburt wirklich braucht.

Das etwas andere Geburtswissen

Jede Menge Sicherheit, weil du verstehst, was eine Geburt braucht, um im Flow zu sein.

Bild Kreis ich 2

Hallo, ich bin Sarah, Mama von 2 Kindern, Artgerecht Babycoach und Birth in Balance Kursleiterin.

Nach 2 Geburten weiß ich, was es bringen kann sich innerlich auf eine Geburt vorzubereiten. Ich weiß, dass es nicht so sein muss, wie viele Menschen denken.

Oft erzählen mir Zweitgebärende von ihrer ersten Geburtserfahrung. Sie können sich nicht vorstellen, dass es wirklich anders sein kann. Mir ging es ähnlich. Ich habe die Ausbildung zur Birth in Balance Kursleiterin nur für mich und mein Baby gemacht, denn ich wollte mich nicht noch einmal so hilflos fühlen.

Nachdem ich es dann bei der 2. Geburt ausprobieren durfte und die Wehen viel angenehmer fand und nicht schrecklich, möchte ich dieses Wissen nun unbedingt weitergeben. Damit Geburten leichter werden.

Und Mama und Baby einen geborgeneren gemeinsamen Start haben.

Willst du eine möglichst schmerzarme Geburt?

Melde dich hier kostenfrei an. Der Zugang läuft nach 14 Tagen automatisch ab.

Trage dich hier ein, um Zugang zum Schnupperkurs zu bekommen:

Fragen offen geblieben?

Lohnt sich der Kurs noch, wenn ich schon am Ende meiner Schwangerschaft bin?

Das darfst du entscheiden. Meine Meinung dazu ist, dass sich Vorbereitung IMMER lohnt. Du kannst die Infos direkt anwenden.

Ist er auch für Partner/innen geeignet?

Ja! Natürlich. Geburtsbegleiter sind herzlich willkommen. Es tut gut, wenn beide werdenden Elternteile Bescheid wissen.

Ist der Kurs wirklich kostenlos?

Ja, du bezahlst keinen Cent. Du kannst 14 Tage alle Videos des Schnupperzugangs ansehen. Danach läuft er von allein aus ohne, dass irgendwelche Kosten auf dich zukommen.